Datenschutzerklärung

3D DRUCKZENTRUM RUHR – UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortlicher für diese Website im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

3D DRUCKZENTRUM RUHR
Schützenbahn 19/21
45127 Essen
Deutschland

Kontakt:
Alexander Lohberg
datenschutz@3d-druckzentrum-ruhr.de

Von uns werden personenbezogene Daten für die Bereitstellung von Inhalten und Leistungen im Internet verarbeitet. Dies dient der Aufrechterhaltung und Verbesserung des Internetangebots und zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer. Das 3D Druckzentrum Ruhr ist eine offene Forschungseinrichtung und untersucht Zukunftstechnologien und deren soziale, wirtschaftliche, gesellschaftliche und technologische Auswirkungen. Es betreibt Grundlagenforschung in allen Digitalfeldern – hierzu werden nach Art. 89 DSGVO Daten erhoben und verarbeitet. Die genaue Art der aktuell erhobenen Daten kann jederzeit unter datenschutz@3d-druckzentrum-ruhr.de angefragt werden.

Speicherung und Verarbeitung der Daten

Die Website https://www.3d-druckzentrum-ruhr.de wird im Rechenzentrum der Net-Build GmbH aus Saarwellingen gehostet. Im Rechenzentrum der Net-Build GmbH findet die Hauptdatenverarbeitung statt. Eine weitere Datenverarbeitung findet auf der Computerinfrastruktur des 3D Druckzentrum Ruhr statt, diese Computer sind teilweise persönliche Geräte der Peers des 3D Druckzentrum Ruhr und befinden sich mobil an verschiedenen Orten der Welt.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Alle bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten einer eine identifizierten oder identifizierbaren natürliche Person können von ihr im Rahmen der DSGVO abgefragt werden. Das bedeutet, dass die entsprechende Person das Recht hat, Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie kann der weiteren Nutzung widersprechen. Um dieses Recht wahr zu nehmen, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@3d-druckzentrum-ruhr.de oder senden Sie uns ein Schreiben an unsere Postanschrift: 3D DRUCKZENTRUM RUHR, Schützenbahn 19/21, 45127 Essen, Deutschland. Weiter besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf).

Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unserer Website verarbeiteten Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Erfasst werden aktuell die folgenden Daten:

Server-Log-Dateien bei  der Net-Build GmbH

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse.  Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Forschungsprojekte

Alle empfangenen Daten werden, werden in einem Pool für die weitere Auswertung gespeichert. Informationen über Details der aktuellen Forschung könne unter datenschutz@3d-druckzentrum-ruhr.de abgefragt werden.

Piwik Open-Source-Webanalytik-Plattform

Mit der selbstgehosteten Weichweitenmessung der Website Piwik werden anonymisiert IP-Adresse von Besuchern erfasst. Die IP-Adressen werden anonymisiert und 2 Bytes der IP-Adresse werden maskiert.

Datenerfassung über das Kontaktformular

Über das Kontaktformular besteht eine allgemeine Kontaktmöglichkeit zum 3D Druckzentrum Ruhr. Bei erfolgreicher Übermittlung werden E-Mail-Adresse und ein gewählter Name übermittelt. Je nach anliegen werden die Daten an eine passende Person (Peer) des 3D Druckzentrum per E-Mail weitergeleitet.